Comic-Lesung von Ralf König

Morgen Abend (Dienstag, 3. Juni, 19:30) gibt es eine Comic-Lesung an der Uni:

Leidenschaftlich und mit unglaublich viel Spaß liest Kultautor Ralf König aus seinem neusten Comic “Raumstation Sehnsucht“. Dabei spricht, ja verkörpert, der Autor alle Rollen selbst – zum Schreien komisch – während seine Zeichnungen auf Großbildleinwand projiziert werden. Da bleibt kein Auge trocken!

Eine Hitzewelle im Mai lässt ohnehin den Testosteronpegel ansteigen und die Schwellkörper pulsieren, und gerade jetzt macht sich Paul im Auftrag seiner besorgten Mutter auf nach Frankfurt zu seiner Schwester Edeltraut, die, wie man hört, mit einem Tier von Mann verheiratet und im neunten Monat schwanger ist! Zu dritt in einer engen, schwülen Dachwohnung verliert man nach und nach die Nerven, denn wie nicht anders zu erwarten passt der grunzgeile polnische Schwager exakt in Pauls Beuteschema!

Unweigerlich trudeln die überhitzten Protagonisten in einen Sog aus Begierde und Leidenschaft, bis hin zum Crash auf der “Raumstation Sehnsucht“.

Weitere Informationen unter: www.uni-kl.de/siz/kunst-kultur/comic-lesung-von-ralf-koenig

Comments are closed.